Weihnachten2013.jpg
 
OH13-12.jpg
OH13-11.jpg
OH13-08.jpg
OH13-07.jpg
OH13-06.jpg
OH13-05.jpg
OH13-03.jpg
OH13-04.jpg
OH13-01.jpg
OH13-02.jpg

Trotz des etwas trüben Wetters konnten wir beim 'OpenHouse' etliche interessierte Zuschauer begrüßen. Das Programm: von Reitschulpferde-Vorstellung (sie sind vielseitig, niedlich und manchmal ziemlich schnell) über Pferdefarben und Handpferdereiten bis zu einer richtig tollen Gangarten-Show (Charlotte und Gáski gaben richtig Gas im Pass). Es war für jeden etwas dabei.
Danke an alle, die mitgemacht haben!

Milchbank.jpg
Adv13.jpg

In diesem Jahr hat sich eine bunte "gut-gepunschte" Gruppe von 30 Pferd-Reiter-Kombinationen für das Gruppenbild "Such-den-Islandhund" aufgestellt. Anschließend ging es - vorbei an der neuen Eingangs-Deko des Basselthofs - gut gelaunt auf den traditionellen Adventsausritt.

OSI-Panorama.jpg
OSI13-28.jpg
OSI13-26.jpg
OSI13-27.jpg
OSI13-25.jpg
OSI13-24.jpg
OSI13-21.jpg
OSI13-22.jpg
OSI13-23.jpg
OSI13-20.jpg
OSI13-19.jpg
OSI13-18.jpg
OSI13-17.jpg
OSI13-16.jpg
OSI13-15.jpg
OSI13-14.jpg
OSI13-13.jpg
OSI13-11.jpg
OSI13-12.jpg
OSI13-10.jpg
OSI13-09.jpg
OSI13-08.jpg
OSI13-07.jpg
OSI13-06.jpg
OSI13-04.jpg
OSI13-05.jpg
OSI13-03.jpg
OSI13-02.jpg
OSI 2013 POSTER.jpg
OSI13-01.jpg

FIZO und OSI -  eine anstrengende, aber tolle Woche

Wieder einmal war der Basselthof der internationale Treffpunkt zum Saisonende.

Zur FIZO kamen fast 60 Pferde aus sechs Nationen auf die bestens präparierte und geschmückte Anlage.  Und auch beim OSI, das diesmal auch Niedersachsenmeisterschaft war, konnten wir uns über ausländische Gastreiter mit sehr imponierenden Pferden freuen.  Insgesamt war es eine gelungene entspannte Veranstaltung, bei der unser Klasse- Helferteam alles perfekt im Griff hatte. Unser Standardprogramm mit Hundeshow, Hunderennen, Youngster -Preis und dem bewährten Mix aus Zuchtpferdebeurteilung, internationalem Spitzensport und Familienturnier lief reibungslos und bei gutem Wetter ab.
Sogar die Party (manchmal das „Sorgenkind“ der Veranstaltung) war mit Karaoke, Feuerschlucker-Show und Cocktailbar ein Erfolg.
 
Ein herzliches Dankeschön an alle, die mitgeholfen haben, dass sich zwei- und vierbeinigen Gäste wieder einmal bei uns auf dem Basselthof wohl gefühlt haben!

Turnierergebnisse OSI 2013 (IPZV)

Ergebnisse FIZO 2013 (IPZV)  

Fizo13-0006.jpg
Fizo13-0002.jpg
Fizo13-0005.jpg
Fizo13-0004.jpg
Fizo13-0003.jpg
Fizo13-0001.jpg

Impressionen
von der
FIZO-Basselthof 2013

Berlin-4.jpg
Berlin-3.jpg
Berlin-2.jpg
Berlin-1.jpg

Islandpferde WM 2013

in Berlin


Das Highlight des Jahres für alle Islandpferdereiter und -freunde.

Auch der Basselthof war mit einer Delegation, bestehend aus 6 Vier- und 3 Zweibeinern, beim "Großen Ritt" vertreten. Marlises Kollegen aus dem Vorstand der FEIF auf Lukas, Frida und Klara, hatten sichtlich Spaß dabei, wie alle anderen auch.

Firma2013.jpg
Firm_9984.jpg
Firm_9667.jpg
Firm_9971.jpg
Firm_9635.jpg
Firm_9565.jpg
Firm_9232.jpg
Firm_8909.jpg
Firm_9066.jpg
Firm_8886.jpg
Firm_1088.jpg
Firm_8555.jpg
Firm_0912.jpg
Firm_0265.jpg
Firm_0120.jpg
Firm_0151.jpg
Firm_0040.jpg
Firm.jpg

gutes Timing. Firmakeppni und der "echte Frühlingsanfang" mit Sonnenschein und vielen Zuschauern 

gut gelaunt und konzentriert: das isländische Richterduo Koki und Sigbjörn, Moderatorin Marlise 

gut in Form:unsere Schulpferde und Reitlehrer 

gut geübt: Show im Dressurviereck mit Ella und Maeja

gut gezüchtet: Nachwuchspferde fünf- und sechsjährig

gut besetzt wie immer: die Klasse der Herren

gutes Tempo und erfolgreich unterwegs:

Arno mit Magni und Charlotte mit Klara

gut im Einsatz und unersetzlich: unser tolles Helferteam

DANKE an Alle !

Drive-07.jpg
Drive-06.jpg
Drive-05.jpg
Drive-04.jpg
Drive-03.jpg
Drive-01.jpg
Drive-00.jpg

Drive-In Qualifikationsturnier

auf dem Basselthof

Die Sportsaison hat begonnen .


Qualifikationstag am Sonnabend, Sonntag dann das beliebte Firmakeppni, der Basselthof war wieder einmal der Treffpunkt nach der etwas zu lang geratenen Winterpause.

Das 'Drive in - Turnier' zum Saisonbeginn hat sich mittlerweile gut etabliert. Viele Reiter nutzten die Gelegenheit, ohne großen Aufwand ihre Pferde in den verschiedenen Prüfungen der IPO/FIPO schon einmal zu testen und Qualifikationsnoten zu erreiten.

Oster-4.jpg
Oster-3.jpg
Oster-2.jpg
Oster-1.jpg

Der Osterlehrgang fand diesmal unter dem Motto "Ski und Rodel gut" statt :-) Das winterliche Wetter, - jeden Morgen gab es ein bißchen Neuschnee-, hat der Stimmung nicht geschadet. Pferde und Reiter waren hochmotiviert und gaben sich alle Mühe, in die angemessene Frühjahrs-Form zu kommen.
Die schneefreie Variante heißt übrigens Sommerlehrgang und findet vom 26.06. bis zum 02.07. statt.

Welpen-11.jpg
Welpen-10.jpg
Welpen-09.jpg
Welpen-07.jpg
Welpen-06.jpg
Welpen-04.jpg
Welpen-05.jpg
Welpen-03.jpg
Welpen-02.jpg
Welpen-01.jpg
Welpen-00.jpg

Islandhunde

erobern den

Basselthof

Wenn man zwei tolle Islandhunde hat, können es auch leicht einmal neun werden! Fanney und Grettir sind stolze Eltern unseres ersten Islandhundewurfes. Zwei Hündinnen und fünf Rüden erblickten in der Nacht zum 9. Dezember in der von Arno gezimmerten Wurfkiste unter Assistenz von Hunde-Hebamme Marlise das Licht der Basselthof-Welt.
Fanney betreut ihren ersten Wurf bilderbuchmäßig und jetzt sind die Kleinen in der 8.Woche und schon richtige Hunde. Sie wachsen unglaublich schnell und erobern übermütig den Basselhof. Ab der neunten Woche wird sich die Hundepopulation dann nach und nach wieder verringern. Fast alle Süßen haben schon stolze neue Besitzer.
Im Moment noch zu haben: Basselthof's Svarti Petur, Hallgrímur ( genannt Halli) und die feine Lovis.
Hier ein paar Bilder - live sind sie noch unwiderstehlicher!


(rechts) Nach drei Tagen -
Nuckeln und kuscheln, Fanney ist so stolz!


(unten) Nach vier Wochen:
Fototermin im Kinderbad (während das Hundezimmer geputzt wird...)



    


Nach sieben Wochen:
Toben im Schnee mit der ganzen Familie 

    


Zur Zeit (Stand 28.1.) noch ohne festen Wohnsitz: Lovis (vorreserviert), Svarti, Halli

 
Charlotte.jpg

Herzlichen Glückwunsch .....



Heute legte Charlotte bei perfektem Wetter ihre Jungpferdebereiterprüfung ab. Ihre vierbeinigen Schüler Bergthor, Fjalar, Snoppa und Elding ließen sie nicht im Stich. Brav und eifrig zeigten sie alles, was sie in 12 Wochen gelernt hatten: Freilaufen, Doppellonge, Fahren vom Boden, Handpferdereiten. Das wichtigste war natürlich das Vorreiten in allen Gängen im Dressurviereck und auf der Ovalbahn (sowie brav sein auch beim Testreiter). Es hat alles gut geklappt und nun ist Charlotte, die ja schon viele Pferde eingeritten hat, auch offiziell "IPZV-Jungpferdebereiter". Jetzt gibt es einen ganzen Schwung sehr sorgfältig ausgebildete Fünfjährige, die mit etwas weiterem Training dann auch zum Kennenlernen und Ausprobieren für neue Besitzer bereit stehen.
Bei Interesse einfach Kontakt mit Charlotte oder Marlise aufnehmen!

 
Lukas.jpg

Lukas und die Youngster.....


Anfang Januar schlug für Lukas und seine Jungpferde "die Stunde der Wahrheit". Er präsentierte der Prüfungskommission wie vorgeschrieben vier seiner sechs Youngster, die "Auserwählen" - alle Schimmel und Nachkommen von Magni. Princessa (von Perla), Örvar (von Snögg), Smyrill (von Sida) und Hrund (von Hringja) machten unserer Zucht und ihrem Trainer alle Ehre. Sie liefen Klasse und waren absolut brav und leichtrittig. Die Prüfer waren begeistert und voll des Lobes für alle Beteiligten. Glückwunsch an Lukas! Jetzt hat Marlise viel Spaß daran, die schicken Nachwuchspferde weiter zu betreuen. Anfang Februar ist Charlotte an der Reihe, wir sind schon sehr gespannt...